zahle ich zu hohe

Zinsen?

Den Zins zahlt man in der Regel an die Bank für deren Überlassung des gewünschten Geldbetrages. Hierbei handelt es sich also sodann um einen Gewinn der Bank. Der Zinssatz darf allerdings nicht zu hoch sein, denn wenn dieser den Rahmen sprengt und man am Ende das Doppelte zurückzahlen muss, als man sich am Anfang mit dem Kreditbetrag ausgeliehen hat, dann spricht man hier eindeutig von Wucher.

home sweet home

Zahle ich zu viele Zinsen?

Oft wird ein Kredit benötigt, zum Beispiel weil ein neues Auto angeschafft werden muss oder der Kühlschrank kaputt ist und schnell ein neuer benötigt wird. Dann sollte man sich auf keinen Fall für den erstbesten Kredit bei der nächsten Bank entscheiden, sondern trotzdem gut abwägen und verschiedene Angebote einholen. Denn gerade auch bei den Online Banken gibt es viele Unterschiede, was Kosten für die Rückzahlung des Kredites betrifft, so auch die Zinshöhe. Oft ist es auch nicht ratsam, den Kredit bei der Hausbank aufzunehmen, bevor man sich nicht bessere Angebote eingeholt hat. Mit diesen Angeboten kann man sodann bei der Hausbank vorsprechen und versuchen, einen besseren Zinssatz zu bekommen. 

40853355_m

Den Zins zahlt man in der Regel an die Bank für deren Überlassung des gewünschten Geldbetrages. Hierbei handelt es sich also sodann um einen Gewinn der Bank. Der Zinssatz darf allerdings nicht zu hoch sein, denn wenn dieser den Rahmen sprengt und man am Ende das Doppelte zurückzahlen muss, als man sich am Anfang mit dem Kreditbetrag ausgeliehen hat, dann spricht man hier eindeutig von Wucher.

Di Höhe des Effektivzins kann sehr entscheidend sein.

So sollte man sich bei Abschluss eines Kreditvertrages immer die Höhe des sogenannten Effektivzinses ansehen, der im Vertrag vereinbart wird. Je nach Höhe des Kreditbetrages und der Laufzeit des Kredites schwankt dieser Effektivzins. Zur Zeit liegt er zwischen 1,8 % und 4,75 % bei einer Laufzeit von einem Jahr für einen Kreditbetrag von 10.000,00 EUR und steigert sich bei längerer Laufzeit und höherer Kreditsumme. Dieser Effektive Jahreszins variiert aber auch immer noch, je nach Lage der Gesamtwirtschaftslage an den Börsen. So ändert er sich ständig, die beste Bank für den Kredit findet man sodann immer noch durch das Vergleichen. Hierzu sollte man sich bei den ausgesuchten Banken eine Berechnung erstellen lassen, in der man den genauen Betrag sieht, den man am Schluss mit Kreditbetrag, Kosten und Zinsen insgesamt zurück zahlen muss. So kann man am besten sehen, welche Bank am günstigsten ist und hier den Kredit sodann aufnehmen. Vorsicht sollte geboten sein beiden solchen Kreditgebern, die damit werben, ohne Schufa-Auskunft Geld zu verleihen. Denn hier werden der Zinssatz und die Kosten so hoch, daß man zum Schluss das Doppelte von dem zurück bezahlen muss, was man an Geld vorab aufgenommen hat.